Merkblätter zur Restaurierung der überschweren Kräder BMW R75 und Zündapp KS 750.

 

Herausgeber:  ERSATZTEIL    DIENST       Hans-Peter HOMMES       Tiefenstraße 10   41748 Viersen

Monatlich über unsere Webseite erhältlich.            www.wehrmachtsgespann.de
 


185

Thema

Pfropfen im Motorgehäuse

Autor

Thomas

Date

© 2019 h-p hommes

 

Propfen "zur Ölablaufbohrung im Kurbelgehäuse"

Manchmal gibt es Teile, die original an jede KS750 gehören, aber die niemand mehr wirklich kennt, bzw in Vergessenheit geraten sind.
Hier als Beispiel das Teil 1806z22 Propfen zur Ölablaufbohrung im Kurbelgehäuse. 

Dort hinten, zwischen Motor und Getriebe der KS750 befindet sich eine Bohrung, um Öl oder Wasser aus dem Raum zwischen jenen
herauslaufen zu lassen.
Hier nochmal am "lebenden Objekt".
Diese Bohrung wurde mit einem konischen Gummipropfen verschlossen.
In der originalen Ersatzteilliste gibt es leider keine Abbildung oder Position des Teils, nur die
Teilenummer 1806z22.

So sieht der Stopfen aus. Er steht einige Millimeter heraus um noch, zumindest mit einer Zange, greifbar zu sein.

So wurde dann die Kupplung entölt. Bei den Dichtungsqualitäten heutzutage absolut unnötig und da
so oder so kein Mensch den Stopfen im Motor hat, läuft eindringendes Wasser auch direkt wieder raus.

Richtig gesehen gehört dieser Pfropfen allerdings an jede KS750. Gerade bei den Originalfanatikern.

In naher Zukunft werden wir den Pfopfen als Ersatzteil anbieten.

 


 

 

 

 

 

 

  Webshop:  BMW R75                      Webshop : Zündapp KS 750 

 

Wir bieten an:

Ersatzteile + Zubehör + Instandsetzung
für Motor, Getriebe etc. für
BMW, Zündapp, Unimog usw 

hphommes@aol.com

H-P Hommes Ersatzteil-Dienst
Ersatzteile + Instandsetzungen
repairing + restoring
 

Zurück zur Hauptseite