Merkblätter zur Restaurierung der überschweren Kräder BMW R75 und Zündapp KS 750.

 

Herausgeber:  ERSATZTEIL- DIENST   Hans-Peter HOMMES       D-41748   VIERSEN   Tiefenstraße 10       Tel. 02162 - 8100933

Monatlich über unsere Webseite erhältlich.            www.wehrmachtsgespann.de
 

  Nr.

88

Thema
Wasserschlag - Zylinderabriss

Verfasser

H - P Hommes

Datum

© 2011 h-p hommes

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten sich einen Zylinder abzureißen

1.
Den linken Zylinder kann man sich aus Dummheit abfahren, was aber meist auch recht schmerzhaft ist für den linken Fuß.
Also diese Möglichkeit ist tunlichst zu vermeiden

 

2.

Dann haben wir bei der BMW R75 besonders oft den Fall, dass der Zylinder eine neue Buchse verpasst bekam, was  sich aber nach kurzer Zeit als nicht sinnvoll erwies.

 

Wenn der Zylinder das Übermaß von 79 mm erreicht hat, sollte er nicht mehr vergrößert werden, da das zu Verzug der Laufbahn und zur Schwächung des gesamten Zylinders führt.
Im einfachsten Fall führt es zu Kolbenklemmern.
Die werden dann wieder behoben indem die Laufbuchse nochmals ausgehont und ein neuer Kolben eingesetzt wird.
Da haben wir nach weiterer Schwächung der Zylinderwand, dann noch schneller die Möglichkeit  von Kolbenklemmern und für den irgendwann erfolgenden Abriss des Zylinders.

 

Bild rechts:

Ein Ausbuchsen der Zylinder ist nicht zu empfehlen, da dann die noch vorhandene Verbindung des Zylinderunterteils zum Zylinderkopf zu schwach wird.

 

 

 

   

Bild rechts:

Ein Abreißen des ausgebuchsten Zylinders im Fahrbetrieb ist möglich und auch bereits oft geschehen.

Schaden:

Zylinder, Kolben, Pleuel, Auspuff, Stoßstangen und es kann noch mehr sein.

 
   
       

3. Möglichkeit
 

Dann ist da noch die Möglichkeit den Zylinder hydraulisch vom Motorgehäuse zu entfernen.

 

Auch als Wasserschlag bekannt.

 

Der Wasserschlag

Wasser lässt sich bekanntlich nicht komprimieren. Wird also eine größere Menge Wasser angesaugt, wird der Motor abrupt gestoppt und es kann dabei ein erheblicher Schaden entstehen.
Die Pleuel verbiegen sich oder die Zylinder reißen am Gehäuse ab.

Dies kann vorkommen, muss aber nicht, denn mit Umsicht lässt es sich vermeiden.

Wenn ich langsam mit kleiner Drehzahl in den Fluss einfahre und der Motor saugt etwas Wasser an, geht er aus, ohne Schaden zu nehmen.

 

Der Besserwissende Mann kann es auch anders machen:

Nimmt Mann richtig Anlauf,
fährt mit hoher Drehzahl in den Fluss und der Motor saugt Wasser an, dann gibt es einen wunderbaren Knall und ein paar sehr hässliche weitere Geräusche.

Danach ist außer dem Fluchen des Fahrers nur noch das Plätschern des Flusses zu hören.

Fast romantisch, aber nicht umweltfreundlich, denn Öl tritt aus.

Diese Stille des Motors lässt sich später leider nur mit sehr großem Arbeits- und Materialaufwand beseitigen.

Zuerst sieht der Schaden nicht so schlimm aus, aber dann fällt auf, dass die Zylinder etwa 2-3 cm weiter nach außen stehen. 

Der Auspuff hat sich auch entsprechend verformt.

Was aber die nun vorhandene Idylle  in der Natur stört ist:

Mann steht immer noch im Fluss, Frau sitzt meckernd im Beiwagen und merkt, wie das Wasser im Boot langsam steigt.

Das Boot ist aber kein wirkliches Boot, es schwimmt nämlich nicht.

 

Es ist nicht nur die hohe Drehzahl, die diesen Schaden entstehen lässt.

Es ist auch der Schub des Motorrades, der durch den Schwung über die Räder weiter versucht, den Motor zu drehen, dies jedoch nicht kann, da Wasser im Brennraum ein Weiterdrehen verhindert.

Dann zerreißt es den Motor an der schwächsten Stelle.

So ein Schaden bringt mächtig Umsatz für uns Ersatzteilverkäufer, aber ich gönne ihn niemandem.

Also immer schön vorsichtig beim Durchfahren eines Gewässers.
 

Wichtig ist das Durchkommen und das geht oft besser mit dem Einsatz von Menschenkraft als mit rohem Durchknüppeln des Motorrades und dem dadurch bewirkten Zerstören von wertvollem Material.

 

Ach ja, wie wurde das Problem zwischen Fluss, Zylinder Mann und Frau gelöst?

Sie leben noch immer zusammen.
Er fährt wieder.
Sie sitz wieder im Boot mit einem neuem I-Phone.
Sie telefoniert viel und er fährt nicht mehr durch Flüsse
.

 

 

   Webshop:  BMW R75                      Webshop : Zündapp KS 750 

 

Wir bieten an:

Ersatzteile + Zubehör + Instandsetzung
für Motor, Getriebe etc. der
Zündapp KS 750 und 600

Wir bieten an:

Ersatzteile + Zubehör + Instandsetzung
für BMW R75 und Zündapp

 

H-P Hommes Ersatzteil-Dienst
Ersatzteile + Instandsetzungen
repairing + restoring

Zurück zur Hauptseite